M 8 - Polysax

Blockplan     03591 37 42 70   info@polysax.de

Datenschutz | Impressum

M 8

M 8 Reklamationsmanagement - Korrekturmaßnahmen

In vielen Unternehmen werden die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile der 8D-Methode unterschätzt. Dabei können Unternehmen mit der 8D-Methode durch systematische Vorgehensweise und konsequente Dokumentation der einzelnen Lösungsschritte sicherstellen, dass Produktionsfehler auf ihre Ursachen zurückgeführt und dauerhaft abgestellt werden, anstatt nur Symptome zu überdecken. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Reklamationsmanagement und erkennen sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten der 8D-Methode. Sie können diese Methode sicher anwenden.


Inhalt:

  • Was ist ein Problem? – Problemlösungstechniken
  • Mein Kunde verlangt einen 8D-Report! Was tun?
  • Qualitätstools zur systematischen Problemlösung
  • Vorgehensweise zur Problemlösung
  • 8D-Methode und Erstellen von 8D-Reporten
  • 5-Wky-Methode
  • Beispiele einer Verfahrensanweisung zur Bearbeitung von 8D-Reporten (Musterformulare – Automotiv, Checklisten für die Erstellung)
  • Hinweise für Softwarelösungen 8D-Report
  • Fallstudie

Auf Anfrage

1 Tag von 08:00 Uhr – 15:30 Uhr/ Termin auf Anfrage


345,00 €

(incl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke)

POLYSAX Bildungszentrum Kunststoffe GmbH, Edisonstraße 4, 02625 Bautzen


Nachweis:  Teilnahmebescheinigung der POLYSAX Bildungszentrum Kunststoffe GmbH
Teilnehmerkreis: Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung, Produktion, Entwicklung/Konstruktion, Einkauf, Vertrieb und Service/Kundendienst
Referentin: Frau Gitta Ölsner

Anmeldeformular


POLYSAX Bildungszentrum Kunststoffe GmbH

Jetzt mal ganz plastisch.